Der erste Besuch in unserem Hundesalon


Für viele Hunde ist die Pflege ein pures Vergnügen und sie genießen es, verwöhnt zu werden. Andere jedoch mögen es gar nicht oder haben Angst. Deshalb versuchen wir erst einmal, ihr Vertrauen zu gewinnen, sie nicht zu überfordern und sie langsam an die ungewohnte Situation zu gewöhnen.

Keine Angst, wir nehmen uns Zeit...
Ist Ihr Hund ängstlich, nehmen wir uns extra viel Zeit. So hat er die Möglichkeit, alles zu beschnuppern und wir können einander besser kennenlernen. Ihr Liebling ist bei uns in den besten Händen. Gerne können Sie sich selbst davon überzeugen, indem Sie bei den ersten Pflegen oder wenn Sie möchten bei jeder Pflege, dabei bleiben.

Voraussetzung ist jedoch, dass Ihr Hund ruhig stehen bleibt, auch wenn z. B. die Schere oder Schermaschine ein unbekanntes Geräusch macht. Meist versuchen die Hunde zu ihrem Frauchen/Herrchen zu flüchten, was die richtige Pflege dann leider zusätzlich erschwert. Sollte Ihr Hund eher unruhig und nervös sein, können Sie ihn uns ohne Bedenken anvertrauen. Wir melden uns umgehend telefonisch bei Ihnen, sobald Ihr Liebling abholbereit ist.

 

Fell- und Hautzustand
Wir achten natürlich auf den aktuellen Fell- und Hautzustand und verwenden die dafür geeigneten Pflegemittel.

 

Wichtig ist, dass Sie uns über bekannte Verletzungen, Krankheiten, Allergien und eventuelle Schmerzzonen informieren, um besondere Rücksicht darauf nehmen zu können.
 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Heike von der Ahe

Mühlenstraße 32a

18439 Stralsund-Altstadt

Telefon 03831-278192

Handy 0151-70196700